LogoLogo
25.08.2016

Aktuelles




Herzlich willkommen

auf unseren Seiten. Hier finden Sie Informationen zu unseren Aktivitäten und zur Geschichte der Partnerschaft zwischen den Städten Münster-Hiltrup und Beaugency. Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihren Kontakt zu uns.



Jugendbegegnung vom 13. bis 19. August 2016 in Hiltrup:
Wir freuen uns auf die französischen Gäste!

Hier das Programm:

Samstag, 13.08.2016
ca. 18.30 - 20.30 Uhr Ankunft der Reisegruppe am Hiltruper Hallenbad

Sonntag, 14.08.2016
Programm in den Gastfamilien

Montag, 15.08.2016
Kanutour auf der Werse, anschließend Grillen mit den Familien.

Dienstag, 16.08.2016
10.00-11.30 Uhr: Dt.-frz. Führung im Stadtmuseum, anschließend gemeinsamer Mini-Stadt-Rundgang: 12.00 Uhr Weltzeituhr im Dom, Lambertikirche, Rathaus,
anschließend Shopping in Kleingruppen

Mittwoch, 17.08.2016
Fahrt nach Köln mit dem Zug ab Hiltrup (9.40 Uhr), Zwischenstopp in Wuppertal (Schwebebahnfahrt). In Köln Dombesteigung, Rhein, Shoppen, etc.

Donnerstag, 18.08.2016
11.00 Uhr Treffen im Hiltruper Freibad, bei schlechter Witterung im Cabrio Senden

Freitag, 19.08.2016
8.30 Uhr Abfahrt der Gäste zurück nach Beaugency (am Hallenbad Hiltrup)








Das Partnerschaftskomitee besucht über Pfingsten die Freunde in Beaugency

Das Programm am Wochenende:

Freitag, 13. Mai 2016
6.30 Uhr Abfahrt des Reisebusses vom Parkplatz am Hallenbad Hiltrup, Westfalenstraße.

Samstag, 14. Mai 2016
Vormittags: offizieller Empfang im Rathaus von Beaugency
Nachmittags: Besichtigung der Schlösser Meung sur Loire und Beaugency
Abends: gemeinsames Abendessen im Schloss von Beaugency

Sonntag, 15. Mai 2016, und Montag, 16. Mai 2016
individuelles Programm

Dienstag, 17. Mai 2016
7.30 Uhr Abfahrt des Reisebusses von der Festhalle „Hauts de Lutz“ in Beaugency

Wir wünschen allen Teilnehmern wunderbare Tage in Beaugency!




9. März 2016, 20.00 Uhr
Mitgliederversammlung im Hiltruper Museum

Im Mittelpunkt: die Jubiläumsfeier zu Pfingsten 2015 in Münster-Hiltrup und Vorstandswahlen



Das Vorstandsteam für die nächsten zwei Jahre: Christel Walenda, Heike Schäfer, Vorsitzender Peter
Mirsemann, Simone Bergendahl, Reinhild Engelmann, Sigrid Geßner, Andrea Michalski. Auf dem Foto
fehlt Dirk Bocklage.




6. März bis 19. Juni 2016
Ausstellung
"In Freundschaft verbunden - 40 Jahre Städtepartnerschaft Hiltrup-Beaugency"
Hiltruper Museum (Zur alten Feuerwache 26)



Ausstellungstafeln und Exponate geben einen                Christel Walenda, Mitbegründerin der Partner-
Einblick in die über 40 Jahre andauernde Freund-           schaft Hiltrup-Beaugency, erinnerte bei der
-schaft zwischen Menschen aus Frankreich und                Ausstellungseröffnung an die ersten Jahre der
Deutschland.                                                                    Annäherung.



Eng mit der Geschichte des Stadtteils Hiltrup verbunden ist die seit 1974 offiziell bestehende Partnerschaft zur franzosischen Stadt Beaugency im Loiretal.
Begonnen unter dem Zeichen der Versöhnung nach grausamen Kriegen sind in über 40 Jahren viele Freundschaften zwischen den Menschen in Hiltrup und Beaugency entstanden. Sie alle erzählen von unvergesslichen Begegnungen, grenzenlosem Vertrauen und herzlicher Gastfreundschaft.
Konzipiert wurde die Ausstellung anlässlich des 40jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft, das 2014 zunächst in Beaugency und im Mai 2015 in Münster-Hiltrup begangen wurde. Sie schlägt einen Bogen von den Anfängen einer gemeinsamen Annäherung bis hin in die heutige Zeit, in der die Beziehung zum franzosischen Nachbarn ein Stück Alltag geworden ist. Die bestehende Freundschaften werden teilweise bereits Generationen übergreifend fortgeführt.







Kontakt

Partnerschaftskomitee
Hiltrup-Beaugency e.V.

Am Roggenkamp 36
48165 Münster

Telefon: 025 01 / 98 88 10 (AB)

E-Mail:
kontakt@pk-hiltrup.de